Suche


Alle Dokumente: 369

Biomassekaskaden

Mehr Ressourceneffizienz durch stoffliche Kaskadennutzung von Biomasse – von der Theorie zur Praxis

Buchumschlag von Biomassekaskaden
Die Kaskadennutzung von Biomasse ist ein wichtiges Element zur Steigerung der Ressourceneffizienz. Der Begriff ist jedoch nicht klar definiert. Die Studie ermöglicht eine klare Abgrenzung zwischen den unterschiedlichen Kaskadenbegriffen. Sie präsentiert Beispiele von Kaskadennutzungen im Holz-, Papier-, Textil- und Kunststoffsektor (biobasierte Kunststoffe), bewertet diese und ... weiterlesen

Erdgas/Biogasfahrzeuge im Kontext der Energiestrategie 2050 und der CO2-Gesetzgebung

Buchumschlag von Erdgas/Biogasfahrzeuge im Kontext der Energiestrategie 2050 und der CO2-Gesetzgebung
Das vorliegende Dokument zu „Erdgas/Biogasfahrzeuge im Kontext der Energiestrategie 2050 und der CO2-Gesetzgebung“ listet die Fakten zu Erdgas/Biogasfahrzeugen auf. Die Schweizerische Energiestrategie 2050 und die CO2-Gesetzgebung haben zum Ziel, Effizienzpotenziale konsequent zu erschliessen und die Produktion erneuerbarer Energie zur Substitution fossiler Energieträger ausgewogen auszuschöpfen. Die ... weiterlesen

Nutzungskonkurrenzen bei Biomasse

Auswirkungen der verstärkten Nutzung von Biomasse im Energiebereich auf die stoffliche Nutzung in der Biomasse verarbeitenden Industrie und deren Wettbewerbsfähigkeit durch staatlich induzierte Förderprogramme

Buchumschlag von Nutzungskonkurrenzen bei Biomasse
Die Studie hat die Analyse und Bewertung des technisch nutzbaren Biomassepotenzials in Deutschland zum Ziel. Zusätzlich wird der Einfluss der Förderung der Biomassenutzung im Energiebereich auf die Nutzungskonkurrenz untersucht. Die Studie liefert Erkenntnisse zur Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit der Biomasse-Industrie im Non-Food Bereich. Die wirtschaftlichen Auswirkungen ... weiterlesen

Injection de biogaz agricole dans le réseau de gaz

Buchumschlag von Injection de biogaz agricole dans le réseau de gaz
La biomasse représente le potentiel le plus élevé pour la production d’énergies renouvelables au sein de l’agriculture suisse. Néanmoins, les conditions cadres et la politique actuelle ne permettent pas d’utiliser ce potentiel de manière rentable. Le rapport de AgroCleanTech vise à mettre en évidence le ... weiterlesen

Rodung von Topinamburknollen mit Hilfe von Weideschweinen

eine Alternative zur maschinellen Ernte?

Buchumschlag von Rodung von Topinamburknollen mit Hilfe von Weideschweinen
Topinambur wird heute als Energiepflanze genutzt und eignet sich zur Produktion von Biogas. Unterirdisch bilden sich Stolonen aus, die nach kurzer Zeit zu Speicherknollen verdicken. Durch die starke Vermehrung ergibt sich bei der Rodung das Problem, möglichst alle Knollen aus dem Boden zu entfernen. Ziel ... weiterlesen

Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen durch Umwandlung von Biogas zu flüssigem Biomethan zur Langzeitspeicherung von Energie

Buchumschlag von Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen durch Umwandlung von Biogas zu flüssigem Biomethan zur Langzeitspeicherung von Energie
Dieser Konferenzbeitrag beschreibt ein technisches System zur Produktion von flüssigem Methan aus Biogas als Grundlage für eine langfristige Energiespeicherung. Dieser Konferenzbeitrag kommt zum Schluss, dass der betriebswirtschaftliche Erfolg von Biogasverflüssigungsverfahren weniger von der Verwertung des flüssigen Biomethans abhängt, als vielmehr vom gewonnen Kohlenstoffdioxids. Gewinnbringend ist ... weiterlesen

Evaluation des performances énergétiques et environnementales de chaufferies biomasse

CAMPAGNE DE MESURE 2016

Buchumschlag von Evaluation des performances énergétiques et environnementales de chaufferies biomasse
Cette étude de l’Agence de l’Environnement et de la Maîtrise de l’Energie (ADEME) évalue dix chaufferies biomasse et compare leur bilan énergétique, les émissions atmosphériques, les combustibles et les cendres. L’étude évalue dix installations biomasse avec une puissance entre 300 kW et 21 MW, qui ... weiterlesen

Bioenergie und Naturschutz: Sind Synergien durch die Energienutzung von Landschaftspflegeresten möglich?

Buchumschlag von Bioenergie und Naturschutz: Sind Synergien durch die Energienutzung von Landschaftspflegeresten möglich?
Bei der Pflege von Naturschutzflächen fällt Biomasse an, die zur Bioenergiegewinnung genutzt werden kann. Für repräsentative Orte in Deutschland wird beispielhaft aufgezeigt, unter welchen Randbedingungen die anfallenden Landschaftspflegeresten für die Bioenergieproduktion optimal genutzt werden können. In diesem Ergebnisbericht werden die grundsätzlichen Möglichkeiten einer energetischen Verwertung ... weiterlesen

Ökonomische Auswirkungen der Integration einer Biogasanlage in ein ökologisches Marktfruchtbausystem

Buchumschlag von Ökonomische Auswirkungen der Integration einer Biogasanlage in ein ökologisches Marktfruchtbausystem
Dieser Konferenzbeitrag vergleicht das kalkulatorische Betriebszweigergebnis zweier ökologischer Anbausysteme in Oberbayern, eines davon mit Biogas. Das Dauerfeldexperiment „Systemversuch“ Viehhausen ermöglicht seit 2009/10 die Analyse der Wirkungen von sechs landwirtschaftlichen Anbausystemen (ökologisch und integriert) auf Böden, Pflanzen und Umwelt. Zwei der ökologischen Anbausysteme sind Marktfruchtbausysteme mit ... weiterlesen

Energieeinsatz auf Kläranlagen in Mecklenburg-Vorpommern

Leitfaden zur Optimierung

Buchumschlag von Energieeinsatz auf Kläranlagen in Mecklenburg-Vorpommern
Im Rahmen dieses Projektes wurde das Energieeinsparungspotenzial auf den Kläranlagen in Mecklenburg-Vorpommern, einem Bundesland im Norden Deutschlands, aufgezeigt und Massnahmen vorgeschlagen, mit denen der Energieeinsatz auf Kläranlagen optimiert werden kann. Die verschiedenen Betriebs-und Maschinentechnischen Energiesparmassnahmen werden vorgestellt und die energierelevanten zukünftigen Entwicklungen für die Region ... weiterlesen