Suche


Alle Dokumente: 369

Biomassepotenziale der Schweiz für die energetische Nutzung

Buchumschlag von Biomassepotenziale der Schweiz für die energetische Nutzung
Im vorliegenden Bericht stellt das Schweizerisches Energiekompetenzzentrum SCCER BIOSWEET das energetische Nutzungspotenzial von Biomasse vor. Das Dokument enthält Teilberichte für zehn verschiedene Kategorien von verholzter und nicht verholzter Biomasse.   Die Biomasse hat verglichen mit Sonnen- und Windenergie als Energieträger ein relativ kleines Potenzial ... weiterlesen

Ökobilanzen von Energieprodukten

Life Cycle Assessement of Biomass-to-Liquid Fuels

Buchumschlag von Ökobilanzen von Energieprodukten
Ziel dieser Ökobilanzstudie ist die Beurteilung der Umweltbelastungen, welche aus der Nutzung von synthetischen Biokraftstoffen entstehen. Mit den Bewertungsmethoden Eco-Indicator 99 und Umweltbelastungspunkte 2006 werden synthetische Treibstoffe (BTL: biomass-to-liquid) mit heutigem fossilem Benzin verglichen. BTL-Treibstoffe können aus unterschiedlichen Ausgangsmaterialien wie Holz, Stroh oder Bioabfällen produziert ... weiterlesen

Green Gas

Facilitating a future green gas grid through the production of renewable gas

Buchumschlag von Green Gas
Der vorliegende Bericht der IEA (International Energy Agency) Bioenergy beschreibt die Vorteile der Nutzung sowie verschiedene Technologien zur Erzeugung von Biogas und geht dabei auf ausgewählte Länder konkreter ein. Um dem Klimawandel entgegenzuwirken müssen nachhaltige, dekarbonisierte und erneuerbare Energiesysteme entwickelt werden. Erneuerbares Biogas kann dabei ... weiterlesen

Potentialstudie: Ressourcen- und Klimaeffizienz in der Landwirtschaft

Buchumschlag von Potentialstudie: Ressourcen- und Klimaeffizienz in der Landwirtschaft
Der vorliegende Bericht beschreibt die angewandten Methoden zur Abschätzung der nutzbaren Potenziale zur Strom- und Wärmeproduktion und zur Identifizierung der wichtigsten Massnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz und Verminderung der Treibhausgasemissionen aus landwirtschaftlichen Prozessen und die damit ermittelten Resultate. Diese Potenzialanalyse fokussiert auf das Potenzial der ... weiterlesen

Bioenergie und Naturschutz: Sind Synergien durch die Energienutzung von Landschaftspflegeresten möglich?

Buchumschlag von Bioenergie und Naturschutz: Sind Synergien durch die Energienutzung von Landschaftspflegeresten möglich?
Bei der Pflege von Naturschutzflächen fällt Biomasse an, die zur Bioenergiegewinnung genutzt werden kann. Für repräsentative Orte in Deutschland wird beispielhaft aufgezeigt, unter welchen Randbedingungen die anfallenden Landschaftspflegeresten für die Bioenergieproduktion optimal genutzt werden können. In diesem Ergebnisbericht werden die grundsätzlichen Möglichkeiten einer energetischen Verwertung ... weiterlesen

Strom aus Klärgas und Trinkwasser

Bessere Vergütung dank neuer Regelung

Buchumschlag von Strom aus Klärgas und Trinkwasser
Der Artikel beschreibt die Bedingungen für die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) bei Trinkwasser- und Klärgaskraftwerken sowie bei der Stromgewinnung aus Schlammverbrennungsanlagen in der Schweiz und erklärt die Vergütungssätze. Mit der Inkraftsetzung des neuen Stromversorgungsgesetzes von 2007 und der entsprechenden Änderungen im Energiegesetz und in der Energieverordnung ... weiterlesen

Chancen und Risiken des Einsatzes von Biokohle und anderer „veränderter“ Biomasse als Bodenhilfsstoffe oder für die C-Sequestrierung in Böden

Buchumschlag von Chancen und Risiken des Einsatzes von Biokohle und anderer „veränderter“ Biomasse als Bodenhilfsstoffe oder für die C-Sequestrierung in Böden
Biokohle umfasst Kohlen, welche durch thermochemische oder hydrothermale Prozesse aus organischen Stoffen hergestellt wird. Der Bericht informiert auf der Grundlage einer umfassenden Literaturauswertung über den gegenwärtigen Kenntnisstand zur Herstellung, Eigenschaften, Nutzungskonzepten und Umweltauswirkungen von Biokohlen sowie zu rechtlichen und wirtschaftlichen Aspekten. Darauf basierend werden Schlussfolgerungen ... weiterlesen

Low-Particle-Pelletfeuerung im Leistungsbereich von 100 bis 500 kW

Buchumschlag von Low-Particle-Pelletfeuerung im Leistungsbereich von 100 bis 500 kW
Der Bericht enthält die zentralen Ergebnisse eines Forschungsprojektes zur Verminderung der Partikelemissionen bei der Verbrennung von Holz. Das "Low-Particle-Prinzip" ermöglicht eine Reduktion des Partikelausstosses bei der thermischen Verwertung von fester Biomasse durch eine kontrollierte Verbrennung bei der Pellets-Verfeuerung. Ziel des Versuchs ist die Erprobung einer ... weiterlesen

Kompost und Gärung in der Schweiz

Studie 1: Organische Schadstoffe in Kompost und Gärgut, Studie 2: Auswirkungen von Kompost und Gärgut auf die Umwelt, Bodenfruchtbarkeit und Pflanzengesundheit

Buchumschlag von Kompost und Gärung in der Schweiz
Jährlich werden in der Schweiz rund 800’000 Tonnen biogene Abfälle in industriellen Kompostier- und Vergärungsanlagen verarbeitet. Zwei Studien im Auftrag des BAFU, BFE, BLW und AWEL wurden lanciert, um die Risiken und Nutzen der Grüngutverwertung in der Schweiz auf einer naturwissenschaftlich begründeten Basis aufzuzeigen. Die ... weiterlesen

Energieproduktion aus Küchenabfällen

Ein Vergleich der Vergärung mit der Verbrennung in KVA

Buchumschlag von Energieproduktion aus Küchenabfällen
Experten namhafter Institutionen gehen der Frage nach, wie sich am effizientesten Energie aus Küchenabfällen gewinnen lässt. Es werden dabei zwei Verfahren verglichen: Die Erzeugung von Biogas in einer Vergärungsanlage und die Verbrennung der Küchenabfälle in einer Kehrichtverbrennungsanlage. Die Studie nimmt Bezug auf einen Bericht der ... weiterlesen