Suche


Alle Dokumente: 369

Grünbuch

Über die Bewirtschaftung von Bioabfall in der Europäischen Union

Buchumschlag von Grünbuch
In diesem Dokument werden Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Bioabfallbewirtschaftung geprüft. Es werden wichtige Hintergrundinformationen über derzeitige politische Massnahmen im Bereich der Bioabfallbewirtschaftung und neue Forschungsergebnisse zusammengefasst. Das Grünbuch soll eine Debatte über künftige politische Massnahmen vorbereiten, indem herausgearbeitet wird, wie die Bioabfallbewirtschaftung verbessert werden ... weiterlesen

Leitfaden Bioenergie

Planung, Betrieb und Wirtschaftlichkeit von Bioenergieanlagen

Buchumschlag von Leitfaden Bioenergie
Ziel des Leitfadens ist die Informationsvermittlung zum Thema Bioenergieanlagen, im Speziellen thermische Anlagen für die energetische Umwandlung von fester Biomasse. Es werden unterschiedliche biogene Festbrennstoffe mit den jeweiligen Ernte- und Erschliessungsoptionen sowie energetischen Werten aufgelistet. Im Weiteren werden die Techniken der Energiebereitstellung, rechtliche Rahmenbedingungen sowie ... weiterlesen

Feuer, Holz und Luft

Buchumschlag von Feuer, Holz und Luft
Die Broschüre der Luftreinhalte-Fachstelle Ostluft der Ostschweizer Kantone und des Fürstentums Liechtenstein vermittelt Infos, Anregungen und Tipps, wie Holz möglichst umweltgerecht und sauber verbrannt werden kann.   Die Verwendung von lokalem Holz zum Heizen bringt viele Vorteile. Es ist eine CO2-neutrale Energiequelle und ein nachwachsender ... weiterlesen

Backhitze aus Holz und Getreiderückständen

Buchumschlag von Backhitze aus Holz und Getreiderückständen
In der Coop-Grossbäckerei in Schafisheim werden im Dreischichtenbetrieb täglich rund 200 t Brot und Backwaren gebacken. Zur Beheizung der grossen Backöfen werden anstelle fossiler Energien (Gas oder Öl) Getreiderückstände verwendet. Die innovative Pilotanlage zur Erzeugung von Mitteltemperatur-Prozesswärme könnte anderen Industriebetrieben als Vorbild dienen und wird ... weiterlesen

Biomassenpotenziale der Schweiz für die energetische Nutzung

Ergebnisse des Schweizerischen Energiekompetenzzentrums SCCER BIOSWEET

Buchumschlag von Biomassenpotenziale der Schweiz für die energetische Nutzung
Der vorliegende WSL‐Bericht liefert eine grosse Fülle von Daten und Informationen zum Biomasse-Potenzial in der Schweiz, das einer energetischen Nutzung zugeführt werden kann. Für die Studie wird Biomasse in zehn Kategorien eingeteilt, wobei jeweils das theoretische, das nachhaltige und das bereits genutzte Potenzial bestimmt wird ... weiterlesen

Energie aus Biomasse im Ökolandbau

Weiterentwicklung oder Konventionalisierung der Ökobetriebe?

Buchumschlag von Energie aus Biomasse im Ökolandbau
Der vorliegende Beitrag diskutiert die Chancen und Risiken der energetischen Biomassenutzung speziell unter den Bedingungen und Vorgaben des Ökologischen Anbaus in Deutschland. Es werden Voraussetzungen genannt, unter denen eine ertragreiche und umweltverträgliche Energiegewinnung aus Biomasse im Ökologischen Landbau möglich ist. Im Rahmen der Biogastechnik ist ... weiterlesen

Bestimmung der TS- und OS-Gehalte von Ausgangsmaterialien für die Feststoffvergärung

BFE Projekt 102112 / 152631

Buchumschlag von Bestimmung der TS- und OS-Gehalte von Ausgangsmaterialien für die Feststoffvergärung
Die Studie enthält die Ergebnisse von Probenahmen bei Biomasse-Ausgangsmaterialien in Feststoffvergärungsanlagen in der Schweiz. Ziel der Untersuchungen ist es, je nach Art und Herkunft der Ausgangsmaterialien charakteristische TS- (Trockensubstanz)- und OS-Gehalte (Organische Substanz) zu erfassen. Die Messwerte sollen als Grundlage für die Anlageplanung oder für ... weiterlesen

Evaluations- und Erfahrungsbericht für das Jahr 2016

Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung

Buchumschlag von Evaluations- und Erfahrungsbericht für das Jahr 2016
Der vorliegende Bericht von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) informiert über die in Deutschland verwendeten Biokraftstoffe und verstromten Biobrennstoffe im Jahr 2016. Auch im Jahr 2016 führte die Verwendung von Biotreib- und -kraftstoffen zu verminderten Emissionen und veränderten Warenströmen. Die Gesamteinsparung der ... weiterlesen

Modellierung agrarökologischer Fragestellungen unter Berücksichtigung struktureller Veränderungen in der Schweizer Landwirtschaft

Buchumschlag von Modellierung agrarökologischer Fragestellungen unter Berücksichtigung struktureller Veränderungen in der Schweizer Landwirtschaft
Im Rahmen dieser Dissertation wurde ein Modellansatz entwickelt, um die Vermeidungskosten landwirtschaftlicher Umweltwirkungen im Bereich der Treibhausgase und Stickstoffemissionen zu berechnen. Das Modell basiert auf dem sektoralen Angebotsmodell S_INTAGRAL (Swiss Integrated Agricultural Allocation Model) und zeigt die Zusammenhänge zwischen landwirtschaftlicher Produktion und ihren ökologischen Auswirkungen ... weiterlesen

Pflanzenbauliche Verwertung von Gärrückständen aus Biogasanlagen unter besonderer Berücksichtigung des Inputsubstrats Energiepflanzen

Buchumschlag von Pflanzenbauliche Verwertung von Gärrückständen aus Biogasanlagen unter besonderer Berücksichtigung des Inputsubstrats Energiepflanzen
Der in Deutschland verbreitete Einsatz nachwachsender Rohstoffe in Biogasanlagen hat nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf die Biogasproduktion, sondern bestimmt auch die stofflichen Eigenschaften der entstehenden Gärrückstände. Im Rahmen dieses Forschungsprojekts wurden Gärrückstände im Hinblick auf eine spätere pflanzenbauliche Verwertung untersucht. Die Gärrückstände werden in ... weiterlesen