Suche


Alle Dokumente: 282

Beim Bauern Biomethan tanken

Inhalt: Dieser Fachbeitrag zur Aufbereitung von Biogas zu Biomethan-Treibstoff beschreibt die Erkenntnisse aus einem Energieforschungsprojekt im Bereich Biomasse, das vom Bundesamt für Energie finanziell unterstützt wurde. Zusammenfassung: Wer mit einem gasbetriebenen Auto unterwegs ist, der tankt Erdgas. Dieses ist in der Schweiz mit rund ... weiterlesen

Beitrag von Biogas zu einer verlässlichen erneuerbaren Stromversorgung

Inhalt: Auf Basis einer Simulation des Fraunhofer IWES wurde ermittelt, welchen Beitrag Biogasanlagen im Jahr 2030 zu einer verlässlichen erneuerbaren Stromversorgung und Systemstabilität leisten können.   Zusammenfassung: Die Energiewende im Stromsektor stellt das Stromversorgungssystem vor eine Reihe neuer energiewirtschaftlicher Herausforderungen. Künftig wird die fluktuierende ... weiterlesen

Belüftungsheu in Mischrationen für Milchkühe

Verzicht auf Belüftungsheu spart Arbeitszeit und Kosten im Silobetrieb

Inhalt: Der landwirtschaftliche Fachartikel befasst sich mit der Zusammenstellung der Futterration für Milchkühe. Dabei werden Betriebe unterschiedlicher Bestandesgrössen im Feldversuch auf die Auswirkungen einer Rationsumstellung untersucht. Im speziellen begutachtet man die betriebswirtschaftlichen Auswirkungen (1) unterschiedlicher Schnittlängen des Heus, (2) den Ersatz von Belüftungsheu durch andere ... weiterlesen

Benchmarking Biogas

Aufbau eines Benchmark Systems für landwirtschaftliche Biogasanlagen in der Schweiz

Inhalt: Der Bericht beschreibt die Entwicklung und den Aufbau eines Benchmark Systems für landwirtschaftliche Biogasanlagen in der Schweiz. Zusammenfassung: Die Biogaserzeugung etabliert sich zunehmend als neuer Betriebszweig in der Landwirtschaft. In der Schweiz sind derzeit rund 90 landwirtschaftliche Biogasanlagen in Betrieb. Bisher gab es ... weiterlesen

Best Biogas Practice

Inhalt: Der Bericht dokumentiert den österreichischen Biogasmarkt und beschreibt die Struktur der Produktionseinheiten und deren Entwicklung. Schwerpunkt liegt auf der Festlegung von Benchmarks und technischen Kriterien für das Monitoring von Biogasanlagen. Die gesammelten Kennzahlen ermöglichen den Vergleich auch unterschiedlicher Anlagen. Zudem wird den Betreibern der ... weiterlesen

Bestimmung der TS- und OS-Gehalte von Ausgangsmaterialien für die Feststoffvergärung

BFE Projekt 102112 / 152631

Inhalt: Die Studie enthält die Ergebnisse von Probenahmen bei Biomasse-Ausgangsmaterialien in Feststoffvergärungsanlagen in der Schweiz. Ziel der Untersuchungen ist es, je nach Art und Herkunft der Ausgangsmaterialien charakteristische TS- (Trockensubstanz)- und OS-Gehalte (Organische Substanz) zu erfassen. Die Messwerte sollen als Grundlage für die Anlageplanung oder ... weiterlesen

Bewertung und Minderung von Feinstaubemissionen aus häuslichen Holzfeuerungsanlagen

Inhalt: Im Rahmen dieser Studie wurden die Feinstaubemissionen aus häuslichen Holzfeuerungen im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit untersucht. Ziel der Studie ist es, für moderne, marktübliche Holzfeuerungsanlagen im kleinen Leistungsbereich einzuschätzen, welche absoluten Mengen Feinstaub entstehen und welche toxikologische Relevanz die Feinstäube ... weiterlesen

Bioenergetische Nutzung von Presssäften aus Grünlandsilagen extensiver Standorte

Inhalt: Im Rahmen dieser Studie wurden verschiedene Gärversuche mit Presssäften von extensiven Grünlandstandorten in der Rhön und im Schwarzwald durchgeführt. Dabei wurde ein an der Universität Kassel entwickeltes Konzept angewendet, das eine höhere Energieeffizienz als herkömmliche landwirtschaftliche Biogasanlagen aufweist. Daraus wurden im Hinblick auf die ... weiterlesen

Bioenergie aus Getreide und Zuckerrüben: Energie- und Treibhausgasbilanzen

Endbericht

Inhalt: Hauptziel der Studie ist es, vor dem Hintergrund zunehmender Flächenkonkurrenz zu analysieren, welcher Bioenergiepfad den grössten Beitrag zur Schonung erschöpflicher Energieressourcen und zur Vermeidung von Treibhausgasen leistet. Zusammenfassung: Die Energie- und Treibhausgasbilanzen wurden für vollständige Lebenswegvergleiche durchgeführt. Zur Erstellung der Ökobilanzen wurden die DIN-Normen ... weiterlesen

Bioenergie und Naturschutz: Sind Synergien durch die Energienutzung von Bioenergie und Naturschutz: Sind Synergien durch die Energienutzung von Landschaftspflegeresten möglich?

Inhalt: Bei der Pflege von Naturschutzflächen fällt Biomasse an, die zur Bioenergiegewinnung genutzt werden kann. Für repräsentative Orte in Deutschland wird beispielhaft aufgezeigt, unter welchen Randbedingungen die anfallenden Landschaftspflegeresten für die Bioenergieproduktion optimal genutzt werden können.Zusammenfassung: In diesem Ergebnisbericht werden die grundsätzlichen Möglichkeiten einer ... weiterlesen