Suche


Alle Dokumente: 368

Kraftstoffe der Zukunft

Bericht über den 14. Internationalen Fachkongress für erneuerbare Mobilität, Berlin 2017

Buchumschlag von Kraftstoffe der Zukunft
Der 14. internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität in Berlin drehte sich um die Kraftstoffe der Zukunft. Der vorliegende Bericht fasst die Erkenntnisse daraus zusammen. Der 14. internationale Fachkongress für erneuerbare Mobilität in Berlin stand vor dem Hintergrund der Änderungen der Erneuerbaren Energie Direktive und ging ... weiterlesen

Klima- und Umwelteffekte von Biomethan:

Anlagentechnick und Substratauswahl

Buchumschlag von Klima- und Umwelteffekte von Biomethan:
Der Beitrag bewertet die Bereitstellung von Biomethan zur Einspeisung ins Erdgasnetz im Hinblick auf die Treibhausgasbilanz der Prozesskette sowie andere Umwelteffekte durch den Anbau der Substrate. Die Untersuchungen dazu wurden an fünf Standorten in Deutschland durchgeführt. Im Fokus stehen eher grosse Anlagen, die industriell betrieben ... weiterlesen

NOSMOG III: Reduktion der Feinstaubemissionen bei Biomassefeuerungen

Partikel- und Extinktionsmessungen

Buchumschlag von NOSMOG III: Reduktion der Feinstaubemissionen bei Biomassefeuerungen
NOSMOG ist ein multifunktionales Modul für Biomassefeuerungen, welches Abgasanlage, Elektroabscheider, Lüftung und Warmwassererzeuger vereint. Im Bericht werden die Mechanismen analysiert, welche zu einer sehr guten Abscheideeffizienz von Feinstaub und Aerosolen führen. Untersucht werden auch die Grenzen des NOSMOG-Systems und deren Teilkomponenten. Die bisherigen Erkenntnisse zeigen ... weiterlesen

Waldpolitik 2020

Visionen, Ziele und Massnahmen für eine nachhaltige Bewirtschaftung des Schweizer Waldes

Buchumschlag von Waldpolitik 2020
Mit der Waldpolitik 2020 hat das Bundesamt für Umwelt (BAFU) eine ausgewogene und breit abgestützte Strategie erarbeitet, welche die drei Dimensionen der Nachhaltigkeit (Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft) optimal aufeinander abstimmt. Die Publikation Waldpolitik 2020 löst das bisherige Waldprogramm Schweiz aus dem Jahr 2004 ab und ... weiterlesen

Chancen und Herausforderungen neuer Energiepflanzen

Basisanalysen

Buchumschlag von Chancen und Herausforderungen neuer Energiepflanzen
Der Bericht wertet Erkenntnisse von Deutschen und Europäischen Studien zu Potenzialen und Ausbauszenarien für Energiepflanzen aus. Ökologische und ökonomische Wirkungen von Energiepflanzen werden untersucht. Handlungsbedarf besteht bei der Umweltverträglichkeit, bei der Flächenkonkurrenz und der Zertifizierung. In den Ökobilanzen schneidet Energie aus Holz und mehrjährigen lignozellulosehaltigen ... weiterlesen

Crisis or not, renewable energy is hot

To reap the rewards, governments and companies should act now

Buchumschlag von Crisis or not, renewable energy is hot
Die Studie beschreibt die Sicht von PricewaterhouseCoopers auf die Entwicklungen im Markt der Erneuerbaren Energien in Europa. Analysiert wird die Situation in Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien, Holland, Spanien und England. Daraus werden Empfehlungen für Regierungen und Unternehmen im Hinblick auf die Ziele für das Jahr ... weiterlesen

Effiziente Nutzung von Holz

Kaskade versus Verbrennung

Buchumschlag von Effiziente Nutzung von Holz
In diesem Bericht thematisiert das österreichische Umweltbundesamt die effiziente energetische sowie stoffliche Nutzung und Kaskadennutzung von Holz. Im letzten Jahrzehnt wurde die thermische Nutzung von Holz durch verschiedene Instrumente gefördert, unter anderem zur Umsetzung der Klima- und Energieziele der EU-Mitgliedstaaten. Dem gegenüber stehen aber negative ... weiterlesen

Möglichkeiten einer europäischen Biogaseinspeisungsstrategie

Teilbericht I.

Buchumschlag von Möglichkeiten einer europäischen Biogaseinspeisungsstrategie
Die Studie untersucht die Möglichkeiten der Biogaseinspeisung ins Erdgasnetz in Deutschland. Im Weiteren werden die Schwerpunkte auf die Potenziale nutzbarer Biomasse und deren Bereitstellungskosten gelegt. Es werden jeweils die gegenwärtigen und zukünftigen Möglichkeiten miteinander verglichen. Den Untersuchungsrahmen bildet der europäische Raum. Es erfolgt zum einen ... weiterlesen

Bewertung und Minderung von Feinstaubemissionen aus häuslichen Holzfeuerungsanlagen

Buchumschlag von Bewertung und Minderung von Feinstaubemissionen aus häuslichen Holzfeuerungsanlagen
Im Rahmen dieser Studie wurden die Feinstaubemissionen aus häuslichen Holzfeuerungen im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit untersucht. Ziel der Studie ist es, für moderne, marktübliche Holzfeuerungsanlagen im kleinen Leistungsbereich einzuschätzen, welche absoluten Mengen Feinstaub entstehen und welche toxikologische Relevanz die Feinstäube für ... weiterlesen