Suche


Alle Dokumente: 369

Optimierung der Beschaffungs- und Distributionslogistik bei grossen Biogasanlagen

Energiesysteme der Zukunft Endbericht

Buchumschlag von Optimierung der Beschaffungs- und Distributionslogistik bei grossen Biogasanlagen
Der Rohstoffbedarf von Biogasgrossanlagen ist beträchtlich. Im Rahmen dieses Projektes wurden die Rohstoffbeschaffung (vorgelagerter Bereich der Biogasproduktion) sowie die nachgelagerten Bereiche Gärrestaufbereitung und Gärrestausbringung erfasst, um Optimierungspotentiale aufzuzeigen. Die Datengrundlage stammt von 16 Österreichischen Biogasanlagen. Das verwendete Modell ermöglicht eine gleichzeitige Optimierung der Ernteverfahren und ... weiterlesen

Energieholzproduktion in der Landwirtschaft Chancen und Risiken aus Sicht des Natur- und Umweltschutzes

Buchumschlag von Energieholzproduktion in der Landwirtschaft Chancen und Risiken aus Sicht des Natur- und Umweltschutzes
Die vorliegende Studie stellt den aktuellen Stand der fachlichen Bewertung von Kurzumtriebsplantagen zusammen und liefert konkrete Aussagen zur Umweltverträglichkeit. Ziel ist es, die Chancen und Risiken aufzuzeigen und Handlungsempfehlungen für die Praxis in Deutschland zu geben. Mit diesen Empfehlungen an die Förderpolitik, könnten zahlreiche Synergieeffekte ... weiterlesen

Saubere Pelletfeuerung für dezentrale Wärmeerzeugung mit nicht-Holz-Biomasse Ressourcen

Schlussbericht EUREKA/KTI-Projekt

Buchumschlag von Saubere Pelletfeuerung für dezentrale Wärmeerzeugung mit nicht-Holz-Biomasse Ressourcen
Das Eureka-Projekt Biopoly-Heat hat zum Ziel, Lösungen zur emissionsarmen Verbrennung von trockenen, nichthölzigen (pelletierbaren) Brennstoffen zu entwickeln. Dazu bestehen drei jeweils nationale Konsortien in Serbien-Montenegro, Ukraine und in der Schweiz unter der Leitung des Ökozentrums Langenbruck. Hintergrund des Projektes ist der Druck auf die Ausweitung ... weiterlesen

Abschätzung des Anteils zentraler Holzfeuerungsanalagen an den Staubemissionen in Deutschland

Buchumschlag von Abschätzung des Anteils zentraler Holzfeuerungsanalagen an den Staubemissionen in Deutschland
Ziel dieser Kurzstudie ist es, eine objektive Einschätzung zum Anteil der Staubemissionen aus zentralen Holzfeuerungsanlagen im Vergleich zu denen aus Einzelraumfeuerungen zu erarbeiten. Ausserdem sollen zentrale Holzfeuerungsanlagen mit anderen Staubemittenten in Deutschland verglichen werden. Im Durchschnitt der letzten Jahre sind die Staubemissionen von Holzfeuerungen gestiegen ... weiterlesen

Sustainable production of second-generation biofuels

Potential and perspectives in major economies and developing countries

Buchumschlag von Sustainable production of second-generation biofuels
Die zunehmende Kritik an konventionellen Biotreibstoffen (Konkurrenz zur Nahrungsmittelproduktion, negative Umwelteffekte) erhöht die Aufmerksamkeit auf so genannte Biotreibstoffe der 2.Generation. Die Studie untersucht die zukünftigen Produktions-Potentiale auf globaler Ebene, sowie mögliche Herausforderungen und Wirkungen, vor allem für Entwicklungs- und Schwellenländer. Ziel der Studie ist ... weiterlesen

Fahrt ins Grüne

Wie weit bringen uns Biotreibstoffe der zweiten Generation? Kurzfassung der Studie von TA-SWISS “Future Perspectives of 2nd Generation Biofuels“, Bern 2010

Buchumschlag von Fahrt ins Grüne
Der Bericht fasst die wichtigsten Punkte der Studie “Future Perspectives of 2nd Generation Biofuels“ zusammen. Darin werden verschiedene Formen der Biotreibstoffe der 2. Generation im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit analysiert. Zudem wird das jeweilige Potential der Energieformen für die Schweiz unter Berücksichtigung verschiedener Szenarien dargestellt ... weiterlesen

Qualitätssteigerung Gärgut flüssig

Presswasser

Buchumschlag von Qualitätssteigerung Gärgut flüssig
Im Projektbericht des Bundesamts für Energie werden Methoden zur Presswasseraufbereitung für die Düngung analysiert und dessen Pflanzenwirksamkeit getestet. Das flüssige Gärgut (Presswasser) aus der Vergärung organischer Abfälle kann ökologisch und ökonomisch sinnvoll aufbereitet werden, so dass es zur Düngung in Bereichen eingesetzt werden kann, in ... weiterlesen

The role of Biomass in China’s long-term mitigation towards the Paris climate goals

Buchumschlag von The role of Biomass in China’s long-term mitigation towards the Paris climate goals
Diese chinesische Studie untersuchte die Rolle von Biomasse für eine langfristige Reduktion der CO2-Emissionen gemäss dem Pariser Klimaabkommen. Die Resultate stammen aus Modell-Berechnungen mit dem Global Change Assessment Model und untersuchen den Einfluss von verschiedenen Verläufen der Emissions-Reduktion.   Biomasse hat das Potenzial fossile ... weiterlesen

Monitoring zur Wirkung des Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) auf die Stromerzeugung aus Biomasse

Buchumschlag von Monitoring zur Wirkung des Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) auf die Stromerzeugung aus Biomasse
Der Bericht im Auftrag des Bundesministerium für Umwelt zeigt die Auswirkungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) nach dessen Inkrafttreten 2004 auf die Stromerzeugung aus Biomasse. Das EEG findet seine Anwendung im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Es bringt eine Reihe von Anreizen für die Nutzung von Biomasse, technologische ... weiterlesen

Étude de l'impact d'un prétraitement aérobie sur la digestion anaérobie de déchets de cuisine

Buchumschlag von Étude de l'impact d'un prétraitement aérobie sur la digestion anaérobie de déchets de cuisine
Cette thèse résume des differents travaux scientifiques existantes sur les prétraitements de la digestion anaérobie de déchets de cuisine et présente des expériences d’une aération de la matière organique avant rentrer dans le digesteur. Une digestion anaérobie efficace dépend de plusieurs facteurs cruciaux comme par ... weiterlesen