Suche


Alle Dokumente: 369

Handbuch zum Qualitätsmanagement von Holzhackschnitzeln

Hintergründe, Bereitstellung, Qualitätssicherung

Buchumschlag von Handbuch zum Qualitätsmanagement von Holzhackschnitzeln
Dieses Handbuch zeigt die Ergebnisse des Verbundprojekts «qualiS» – Brennstoffqualifizierung und Qualitätsmanagement in der Hackschnitzelproduktion als Beitrag zur Emissionsminderung und Nachhaltigkeit. Aus dem Projekt konnten zahlreiche Erkenntnisse zum Hackschnitzelmarkt und zur Produktion hochwertiger Hackschnitzeln für Anlangen gewonnen werden. Durch Energieholz (eine regenerative und nachhaltige Energiequelle) ... weiterlesen

Energieoptimierung auf Kläranlagen

Buchumschlag von Energieoptimierung auf Kläranlagen
Der Artikel zeigt Optimierungsmöglichkeiten auf, die den Schweizer ARA-Betreiber motivieren sollen, das «Energiesystem Kläranlage» ganzheitlich zu betrachten. Als Ausgangslage wird ein schweizweit verwendetes Verfahrensschema zur Abwasser- und Schlammbehandlung verwendet. Das anfallende Abwasser durchläuft bei diesem Verfahren eine Vorklärung. Anschliessend wird mit Belebtschlammbiologie der Schlamm eingedickt ... weiterlesen

Düngung und Umwelt

Fachkommentare zum anwendbaren Bundesrecht

Buchumschlag von Düngung und Umwelt
Im Schweizerischen Bundesrecht befassen sich mehrere Vorschriften mit Düngern und Düngung. Diese Vorschriften verteilen sich auf mehrere Verordnungen und Gesetze. Die Fachkommentare beleuchten die wichtigsten Zusammenhänge und Fragen mit Blick auf das anwendbare Recht. Das Spektrum der Vorschriften zu Düngern und Düngung im schweizerischen Bundesrecht ... weiterlesen

Hinweise zum Gülleeinsatz in Biogasanlagen

Buchumschlag von Hinweise zum Gülleeinsatz in Biogasanlagen
In Deutschland macht der neu eingeführte Vergütungsbonus den Einsatz von Gülle in Biogasanlagen sehr attraktiv. Kommt die Gülle nicht aus der betriebseigenen Tierhaltung, gelten strengere Richtlinien für den Einsatz. Der Artikel gibt Hinweise zur genehmigungsrechtlichten Prüfung der Substrate in Deutschland. In Deutschland wird Gülle im ... weiterlesen

Welche Rolle spielen negative Emissionen für die zukünftige Klimapolitik?

Buchumschlag von Welche Rolle spielen negative Emissionen für die zukünftige Klimapolitik?
Das vorliegende Diskussionspapier macht eine ökonomische Einschätzung des 1.5°C-Sonderberichts des Weltklimarats. Im Fokus ist dabei die Rolle von negativen Emissionen in der zukünftigen Klimapolitik und deren Entwicklung. Welche Rolle negative Emissionstechnologien (NETs) einnehmen, hängt stark mit dem verbleibenden Emissions-Budget zusammen.   Rasche Emissionsreduktionen ... weiterlesen

Feuer, Holz und Luft

Buchumschlag von Feuer, Holz und Luft
Die Broschüre der Luftreinhalte-Fachstelle Ostluft der Ostschweizer Kantone und des Fürstentums Liechtenstein vermittelt Infos, Anregungen und Tipps, wie Holz möglichst umweltgerecht und sauber verbrannt werden kann.   Die Verwendung von lokalem Holz zum Heizen bringt viele Vorteile. Es ist eine CO2-neutrale Energiequelle und ein nachwachsender ... weiterlesen

Auswirkungen der Trinkwasserinitiative auf Landwirtschaftsbetriebe

Buchumschlag von Auswirkungen der Trinkwasserinitiative auf Landwirtschaftsbetriebe
Diese Fallstudie wurde vom Schweizer Bauernverband in Auftrag gegeben mit dem Ziel die wirtschaftlichen Folgen der Trinkwasserinitiative abzuschätzen. Dazu wurden in verschiedenen Szenarien aufgezeigt, welche Strategien landwirtschaftliche Betriebe im Falle einer Annahme der Initiative verfolgen könnten und was die wirtschaftlichen Folgen davon wären.   ... weiterlesen

Abklärungen zu den Eigenschaften von Düngerprodukten aus der Gülleaufbereitung

Teil 1 & 2.

Buchumschlag von Abklärungen zu den Eigenschaften von Düngerprodukten aus der Gülleaufbereitung
Hofdünger spielen in der landwirtschaftlichen Praxis als Lieferanten von Nährstoffe eine wichtige Rolle. Die erhöhten Stickstoffflüsse aus der Düngung führen zu Umweltbelastungen wie Versauerung und Überdüngung natürlicher Ökosysteme, Belastung von Gewässern und Verstärkung des Treibhauseffektes. In dieser Studie wird untersucht welchen Beitrag die technische Aufbereitung ... weiterlesen

Synergien zwischen Kläranlagen und Grüngutvergärung

Buchumschlag von Synergien zwischen Kläranlagen und Grüngutvergärung
Die Abwasserreinigung ist in der Schweiz eine Aufgabe der öffentlichen Hand, während die Grüngutvergärung vorwiegend von privaten Unternehmen betrieben wird. Die Klärschlammfaulung und die Grüngutvergärung basieren weitgehend auf denselben biologischen Prozessen. Im folgenden Bericht werden Gründe für ein künftiges Zusammengehen von Kläranlage und Grüngutvergärung aufgezeigt ... weiterlesen