Suche


Alle Dokumente: 339

Energieholzproduktion in der Landwirtschaft

Buchumschlag von Energieholzproduktion in der Landwirtschaft
Kurzumtriebsbestände bezeichnen rasch wachsende Holzarten mit schneller Umtriebszeit. Der Anbau von Kurzumtriebsbeständen stellt für Landwirte eine interessante Alternative zum Ackerbau dar. Die Biomasse kann für die Energieholzproduktion in Form von Hackschnitzeln eingesetzt werden. Dieser Leitfaden fasst den aktuellen Stand des Wissens aus bisheriger Forschung und ... weiterlesen

Mobilisation de la biomasse agricole

Etat de l'art et analyse prospective

Buchumschlag von Mobilisation de la biomasse agricole
Cette étude de l’Agence d’Environnement de la maîtrise de l’énergie (ADEME) a pour objectif d’avoir une vision plus précise des ressources en biomasse d’origine agricole ainsi que les freins et leviers à la mobilisation de ces ressources. L’étude fait également une prospective à l’horizon 2035 ... weiterlesen

Synergien zwischen Kläranlagen und Grüngutvergärung

Buchumschlag von Synergien zwischen Kläranlagen und Grüngutvergärung
Die Abwasserreinigung ist in der Schweiz eine Aufgabe der öffentlichen Hand, während die Grüngutvergärung vorwiegend von privaten Unternehmen betrieben wird. Die Klärschlammfaulung und die Grüngutvergärung basieren weitgehend auf denselben biologischen Prozessen. Im folgenden Bericht werden Gründe für ein künftiges Zusammengehen von Kläranlage und Grüngutvergärung aufgezeigt ... weiterlesen

Injection de biogaz agricole dans le réseau de gaz

Buchumschlag von Injection de biogaz agricole dans le réseau de gaz
La biomasse représente le potentiel le plus élevé pour la production d’énergies renouvelables au sein de l’agriculture suisse. Néanmoins, les conditions cadres et la politique actuelle ne permettent pas d’utiliser ce potentiel de manière rentable. Le rapport de AgroCleanTech vise à mettre en évidence le ... weiterlesen

Bestimmung der TS- und OS-Gehalte von Ausgangsmaterialien für die Feststoffvergärung

BFE Projekt 102112 / 152631

Buchumschlag von Bestimmung der TS- und OS-Gehalte von Ausgangsmaterialien für die Feststoffvergärung
Die Studie enthält die Ergebnisse von Probenahmen bei Biomasse-Ausgangsmaterialien in Feststoffvergärungsanlagen in der Schweiz. Ziel der Untersuchungen ist es, je nach Art und Herkunft der Ausgangsmaterialien charakteristische TS- (Trockensubstanz)- und OS-Gehalte (Organische Substanz) zu erfassen. Die Messwerte sollen als Grundlage für die Anlageplanung oder für ... weiterlesen

Ammoniakemissionen aus Gülle und deren Minderungsmassnahmen

Unter besonderer Berücksichtigung der Vergärung

Buchumschlag von Ammoniakemissionen aus Gülle und deren Minderungsmassnahmen
Die Studie befasst sich mit den Möglichkeiten, Gülle technisch aufzubereiten um die Ammoniakemissionen in der Landwirtschaft zu reduzieren. Augenmerk wird auf die Emissionen bei der Lagerung und Ausbringung gelegt; jene aus Stall und Weide werden nicht berücksichtigt. Es wird einer Reihe von Massnahmen der Güllebehandlung ... weiterlesen

Ökologisches Leistungsprofil von Verfahren zur Behandlung von biogenen Reststoffen

Kompass für die Entscheidungsfindung vor dem Hintergrund der geplanten Überarbeitung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes

Buchumschlag von Ökologisches Leistungsprofil von Verfahren zur Behandlung von biogenen Reststoffen
Ziel der Studie ist es einen methodologischen Beitrag zu leisten, damit die Verwertungswege von biogenen Materialien bewertet werden können. Die Resultate dienen als Entscheidungsgrundlage bei der Überarbeitung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes in Deutschland. Betrachtet werden biogene Reststoffe aus Siedlungsräumen (Biotonnen- sowie Garten- und Parkabfälle). Es werden die ... weiterlesen

Ideale Ergänzung

Biomasse und Solarthermie

Buchumschlag von Ideale Ergänzung
Der Artikel, welcher in der österreichischen Broschüre „Erneuerbare Wärme“ erschienen ist, zeigt die Vorteile der kombinierten Nutzung von Biomasse und Solarenergie zur Deckung des Heizwärmebedarfs auf. Es werden exemplarische Rechenbeispiele für den österreichischen Rohstoff und Heizungsmarkt gegeben. Die Bedeutung biogener Brennstoffe hat in Österreich innerhalb ... weiterlesen

Ökologische Bewertung neuer WKK-Systeme und Systemkombinationen

Schlussbericht

Buchumschlag von Ökologische Bewertung neuer WKK-Systeme und Systemkombinationen
Ziel dieser Studie ist die ökologische und technische Bewertung verschiedener Wärme-Kraft-Kopplungs-Systeme (WKK) und Systemkombinationen bezüglich ihrer Eignung und ihrem Potential für unterschiedliche Einsatzgebiete. Kritische Parameter und notwendige Rahmenbedingungen werden aufgezeigt. Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Technologien werden in der Studie miteinbezogen. Die Bewertung erfolgt aufgrund der technisch- ... weiterlesen

Optimierung der Beschaffungs- und Distributionslogistik bei grossen Biogasanlagen

Energiesysteme der Zukunft Endbericht

Buchumschlag von Optimierung der Beschaffungs- und Distributionslogistik bei grossen Biogasanlagen
Der Rohstoffbedarf von Biogasgrossanlagen ist beträchtlich. Im Rahmen dieses Projektes wurden die Rohstoffbeschaffung (vorgelagerter Bereich der Biogasproduktion) sowie die nachgelagerten Bereiche Gärrestaufbereitung und Gärrestausbringung erfasst, um Optimierungspotentiale aufzuzeigen. Die Datengrundlage stammt von 16 Österreichischen Biogasanlagen. Das verwendete Modell ermöglicht eine gleichzeitige Optimierung der Ernteverfahren und ... weiterlesen