Suche


Alle Dokumente: 282

CO2-Effekte der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft

Szenarien zukünftiger Beiträge zum Klimaschutz

Inhalt: Die Studie untersucht, welche Form der Waldbewirtschaftung eine möglichst positive CO2-Bilanz erzielt, indem mittels Modellen und verschiedener Szenarien CO2-Effekte der Holzverwendung quantifiziert und der Senkenwirkung des Waldes gegenübergestellt werden.Zusammenfassung: Mittels Modellen und Szenarien werden Möglichkeiten für eine künftige CO2-optimierte Politik der Waldnutzung, Holzverarbeitung ... weiterlesen

Compost and digestate

sustainability, benefits, impachts fort the environment and for plant production

Inhalt: Dieses Dokument beinhalten die Kongressunterlagen von CODIS 2008 in Solothurn. CODIS 2008 war die Schlussveranstaltung von zwei Projekten im Bereich Kompost des Bundesamtes für Umwelt (BAFU), des Bundesamtes für Energie (BFE) und des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW). Die Sammlung umfasst Beiträge rund um die ... weiterlesen

Crisis or not, renewable energy is hot

To reap the rewards, governments and companies should act now

Inhalt: Die Studie beschreibt die Sicht von PricewaterhouseCoopers auf die Entwicklungen im Markt der Erneuerbaren Energien in Europa. Analysiert wird die Situation in Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien, Holland, Spanien und England. Daraus werden Empfehlungen für Regierungen und Unternehmen im Hinblick auf die Ziele für das ... weiterlesen

Der Eigenstromverbrauch von Biogasanlagen und Potenziale zu dessen Reduzierung

Inhalt: Die Studie hat zum Ziel die Bedeutung des Eigenstromverbrauchs von Biogasanlagen zu eruieren. Hintergrund der Studie ist die steigende Anzahl von Biogasanlagen seit der Neufassung des "Erneuerbare Energien Gesetz" im Jahre 2004. Seit 2005 gibt es in Deutschland Biogasanlagen mit einer installierten Leistung von ... weiterlesen

Der sachgerechte Einsatz von Biogasgülle und Gärrückständen im Acker- und Grünland

Inhalt: Der Bericht befasst sich mit der Verwendung der Fermentationsrückstände aus dem Vergärungsprozess der Biogasanlage. Es werden Gärprodukte in Stoffgruppen eingeteilt und deren chemische Zusammensetzung wie auch Begleitstoffe erläutert. Dazu zählen Nährstoffe wie auch Schwermetalle. Auch der Einfluss des Gärprozesses auf die Gärrückstände wird erläutert ... weiterlesen

Die Bedeutung von Biomasse in Österreich unter besonderer Betrachtung der Energieautarkie in Gemeinden und Regionen

Inhalt: Diese Diplomarbeit gibt eine Gesamtübersicht der Biomasse in Österreich. Sie beschreibt Arten der Biomasse, ihre Potenziale, ihre energetische Nutzung, Vor- und Nachteile, zeigt Beispiele von energieautarken Gemeinden und Regionen und macht einen Ausblick 2050. Zusammenfassung: Die Nutzung von Biomasse hat sowohl positive als ... weiterlesen

Die Entzauberung der Biotreibstoffe

Inhalt: Treibstoffe aus Biomasse stehen heute in der Kritik. Nicht nur die Umweltbilanz dieser Treibstoffe ist schlechter als lange angenommen, sie sind auch eine Konkurrenz zu Lebensmitteln, welche in manchen Teilen der Welt dringend benötigt werden. Die künftige Bedeutung der Biotreibstoffe ist deshalb offen. Zusammenfassung: ... weiterlesen

Die gesamtbetriebliche Bewertung von Zuckerrüben mit dem Produktionsziel Biogas unter Berücksichtigung von Risiko

Inhalt: Dieser Fachbeitrag beschreibt, wie sich die Integration der Zuckerrübe in den Ackerbau mit dem Produktionsziel Biogas auf das optimale Produktionsprogramm landwirtschaftlicher Betriebe in Deutschland auswirkt. Zusammenfassung: Eine relativ neue Verwertungsmöglichkeit der Zuckerrübe ist deren Nutzung in der Biogasproduktion. Von massgeblicher Bedeutung für den ... weiterlesen

Die kommunale Kraft-Wärme-Kopplung im Spannungsfeld zwischen Strommarkt und Energiewende

Eine Analyse der Rahmenbedingungen für Stadtwerke zum Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung

Inhalt: Dieses Diskussionspapier des Wuppertaler Instituts analysiert, welche besonderen Beiträge die Stadtwerke für die Energiewende in Deutschland leisten mit einem besonderen Augenmerk auf die Wärmekraftkopplung (sowohl fossil als auch erneuerbar). Es beschreibt die Rahmenbedingungen für Stadtwerke, ihre Bedeutung für die Energiewende und die Energiewirtschaft ... weiterlesen

Die Relevanz von Biomethan

Inhalt: Biomethan kann energetisch zur gekoppelten Erzeugung von Strom und Wärme, als Kraftstoff in Erdgasfahrzeugen und als Erdgassubstitut in Erdgas-Brennern zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Diese Broschüre betrachtet die ökologischen Aspekte der Biomethanproduktion, blickt in die Biogasreinigung und Kohlendioxid-Abtrennung und zeigt verschiedene Nutzungsmöglichkeiten von Biomethan. Zudem ... weiterlesen