Suche


Alle Dokumente: 297

Einheitliche Heizwert- und Energiekennzahlenberechnung für Holzheizkraftwerke

Berechnung der Energiekennzahlen von Holzfeuerungen mit Dampf- und ORC-Kreislauf in der Schweiz

Inhalt: Der Bericht validiert und erweitert eine Berechnungsmethode zur Bestimmung einheitlicher Heiz- und Energiekennzahlen für Holzheizkraftwerke mit Dampf und ORC-Kreisläufen. Zusammenfassung: Gemäss Energieverordnung müssen Biomasseheizkraftwerke eine gewisse Energieeffizienz erfüllen, um Anspruch auf KEV zu erhalten. In einer Vorstudie wurden anhand zweier Anlagen Berechnungsmethoden zur ... weiterlesen

Einsatz von Gärresten aus der Biogasproduktion als Düngemittel

Inhalt: Gärreste aus Biogasanlagen werden auf landwirtschaftlichen Flächen zur Nährstoffversorgung der Kulturen ähnlich wie der Wirtschaftsdünger Gülle ausgebracht. Durch den Gärprozess entstehen jedoch qualitative und quantitative Veränderungen der Inputsubstanz, weshalb die fach- und umweltgerechte Ausbringung auf den Feldern angepasst werden muss. Das vom Biogasforum Bayern ... weiterlesen

Einsatz von Langzeitdüngern im Schweizer Salatanbau

Veruschsresultate 2007.

Inhalt: Die Anwendung von Langzeitdüngern bei Kohlarten erlauben eine wesentliche Vereinfachung der Düngestrategie. Nun liegen erste Erfahrungen im Salatanbau vor, die belegen, dass mit den Langzeitdüngern unter Umständen auch in qualitativer Hinsicht Verbesserungen möglich sind.Zusammenfassung: Die Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil (ACW) führte im April 2007 ... weiterlesen

Einsatz von Sägemehl und Hobelspänen im Liegebereich von Mastschweinen

Beurteilung der Gleichwertigkeit zu Stroheinstreu

Inhalt: Die Untersuchung im Versuchsstall der Forschungsanstalt Reckenholz-Tänikon prüft Sägemehl und Hobelspäne als Einstreu auf ihre Gleichwertigkeit zu Stroh bezüglich der Gliedmassengesundheit sowie des Liege- und Wühlverhalten von Mastschweinen. Zusätzlich sind die Auswirkungen auf Arbeitszeitbedarf und Verschmutzung des planbefestigten Liegebereichs erfasst.Zusammenfassung: Ein ausreichend mit ... weiterlesen

Einsatz von Spurenelementen bei der Vergärung von nachwachsenden Rohstoffen in Biogasanlagen

Inhalt: Im Rahmen der Dissertation wurde eine Datenerhebung an 25 landwirtschaftlichen NawaRo-Biogasanalagen in Deutschland durchgeführt, bei der die Gärsubstrate beprobt wurden. Im Speziellen wurde der Einfluss der Makroelemente Natrium und Schwefel, sowie der Spurenelemente Eisen, Nickel, Kobalt, Molybdän und Selen auf die Prozessparameter Propionsäure- ... weiterlesen

Einspeisung von Biogas in das Erdgasnetz

Inhalt: Die Studie ermöglicht einen fundierten Einblick in die technischen wie wirtschaftlichen Aspekte der Biogasproduktion und –einspeisung in Erdgasnetz. Die Studie beschreibt die Möglichkeiten der Einspeisung von Biogas ins Erdgasnetz in Deutschland. Unter Annahme eines Ausbaus der Biogasproduktion aufgrund rechtlicher Massnahmen, stellt dieses Dokument einen ... weiterlesen

Einstreu in Liegeboxen für Milchvieh

Kompost und Feststoffe aus der Separierung von Gülle als Alternative zur Stroh-Mist-Matratze

Inhalt: Sowohl Kompost als auch Feststoffe aus der Separierung von Gülle können als Einstreu in Liegeboxen verwendet werden und sind somit Alternativen zur konventionellen Einstreu in Form der Stroh-Mist-Matratze. Bisher fehlen jedoch praktische Erfahrungen und Empfehlungen für den neuen Anwendungsbereich. Im Bericht werden diese hinsichtlich ... weiterlesen

Emissionen und Effizienz bei modernen Biomassefeuerungen

Inhalt: Der Fachartikel beschreibt den technologischen Stand von Heizkesseln für biogene Brennstoffe in Österreich. Es wird dargelegt, welche konstruktionstechnischen Herausforderungen in der Vergangenheit gemeistert wurden und wo noch Bedarf für die Weiterentwicklung von Heizkesseln für biogene Brennstoffe herrscht. Insbesondere bei der Bewältigung des realen Alltagsbetriebes ... weiterlesen

Emissionsmessung bei Feuerungen für Öl, Gas und Holz

Messempfehlungen Feuerungen

Inhalt: Die Vollzugshilfe „Emissionsmessung bei Feuerungen für Öl, Gas und Holz“ beschreibt, wie Messungen an Feuerungen zur Gebäudebeheizung durchzuführen sind. In dieser Ausgabe wird neu auch die Durchführung von Messungen an Holzfeuerungen dokumentiert. Zusammenfassung: Zum Erhalt und der Verbesserung hoher Luftqualität sind Emissionsmessungen von Gebäudefeuerungen ... weiterlesen

Energetische Optimierung von Biogas-BHKW's

Schlussbericht.

Inhalt: Biogas Wärme-Kraft-Kopplungsanlagen (WKK) bestehen aus einem Verbrennungsmotor sowie einem Generator, welche die umgewandelte Leistung in das elektrische Netz speist. Ziel der Arbeit ist es, Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung von mit unaufbereitetem Biogas betriebenen WKK Anlagen zu identifizieren und diese bezüglich Energieausbeute und Kosten zu quantifizieren ... weiterlesen