Autorenliste

Hersener Jean-Louis

Publikationen dieses Autors

Leistungssteigerung der Vergärung von Rindergülle zu Biogas durch innovative Vorbehandlung und neuartige Reaktorsysteme

Inhalt: Der Bericht beschreibt unterschiedliche Ansätze zur Abtrennung und separaten Vorbehandlung von Feststoffen aus Rindergülle, welche im Rahmen des Forschungsprojekts LEVER zwischen 2014-2016 untersucht und bewertet wurden. zu ausgewählten Vorbehandlungsverfahren wurden zudem Laborversuche durchgeführt. Die Resultate sind im Bericht aufgeführt. Des Weiteren werden Empfehlungen ... weiterlesen

Potentialstudie: Ressourcen- und Klimaeffizienz in der Landwirtschaft

Inhalt: Der vorliegende Bericht beschreibt die angewandten Methoden zur Abschätzung der nutzbaren Potenziale zur Strom- und Wärmeproduktion und zur Identifizierung der wichtigsten Massnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz und Verminderung der Treibhausgasemissionen aus landwirtschaftlichen Prozessen und die damit ermittelten Resultate. Zusammenfassung: Diese Potenzialanalyse fokussiert auf das ... weiterlesen

Zentrale Auswertung von Ökobilanzen landwirtschaftlicher Betriebe (ZA-ÖB)

Schlussbericht

Inhalt: Dieser Bericht zeigt die Ausarbeitung eines Konzepts zur Berechnung von Ökobilanzen in der Landwirtschaft. Auf der Basis von rund 300 Betrieben wurde eine zentrale Auswertung von einzelbetrieblichen Ökobilanzen aufgebaut. Der Hauptnutzen wurde darin gesehen, frühzeitig Kenntnisse über die Stärken und Schwächen der schweizerischen Landwirtschaft ... weiterlesen

Verbesserung der Stickstoffeffizienz von Gülle durch Aufbereitung

Inhalt: Neue Technologien der Hofdüngeraufbereitung können für die Landwirtschaft attraktiv sein. Diese Techniken besitzen das Potential, den Nährstoffeinsatz effizienter zu gestalten, die umweltschädlichen Stickstoffemissionen bei der Düngung und das Transportvolumen zu senken sowie erneuerbare Energien zu erzeugen. In der Studie der Forschungsanstalt Agroscope wurden verschiedene ... weiterlesen

Abklärung zu den Eigenschaften von Düngerprodukten aus der Gülleaufbereitung

Aufbereitung von Gülle / Gärresten: Verfahren, Vor- und Nachteile, Kosten-Nutzen

Inhalt: Der erste Teil der Studie gibt eine Übersicht über die aktuellen, teilweise neuen verfahrenstechnischen Möglichkeiten, die Vor- und Nachteile sowie Kosten und Nutzen der Biogasgewinnung und der Aufbereitung der Gärreste zu Düngerprodukten. Im zweiten Teil der Studie sind die Ergebnisse von Feldversuchen zur Ermittlung ... weiterlesen

Abklärungen zu den Eigenschaften von Düngerprodukten aus der Gülleaufbereitung

Teil 1 & 2.

Inhalt: Hofdünger spielen in der landwirtschaftlichen Praxis als Lieferanten von Nährstoffe eine wichtige Rolle. Die erhöhten Stickstoffflüsse aus der Düngung führen zu Umweltbelastungen wie Versauerung und Überdüngung natürlicher Ökosysteme, Belastung von Gewässern und Verstärkung des Treibhauseffektes. In dieser Studie wird untersucht welchen Beitrag die technische ... weiterlesen

Thermische Nutzung von anspruchsvollen Biomassebrennstoffen

Versuche Herbst 2006

Inhalt: Die Verwendung von Biomasse zur Energieerzeugung wird in Zukunft aus ökologischen wie ökonomischen Gründen immer wichtiger. Im Jahr 2006 werden vor allem Holz und Holzprodukte verbrannt, jedoch gibt es eine Reihe weiterer Rohstoffe, die sich dafür eignen. In dieser Versuchsreihe werden alternative Biomassebrennstoffe in ... weiterlesen

Potentiale zur energetischen Nutzung von Biomasse in der Schweiz

Inhalt: Die Studie erfasst das Potential an Biomasse in der Schweiz bis zum Jahr 2040 in ökologisch, technisch wie wirtschaftlich sinnvoller Hinsicht. Es werden die Möglichkeiten erläutert, in wie weit die verfügbare Menge an Biomasse für die drei möglichen Anwendungen Wärme, Verstromung und Treibstoffproduktion genutzt ... weiterlesen

Ammoniakemissionen aus Gülle und deren Minderungsmassnahmen

Unter besonderer Berücksichtigung der Vergärung

Inhalt: Die Studie befasst sich mit den Möglichkeiten, Gülle technisch aufzubereiten um die Ammoniakemissionen in der Landwirtschaft zu reduzieren. Augenmerk wird auf die Emissionen bei der Lagerung und Ausbringung gelegt; jene aus Stall und Weide werden nicht berücksichtigt. Es wird einer Reihe von Massnahmen der ... weiterlesen