Schlagwortliste

Nutzung, Entsorgung

Abwärmenutzung in landwirtschaftlichen Biogasanlagen

Schlussbericht

Inhalt: Ein grosser Teil der Abwärme bei landwirtschaftlichen Biogasanlagen wird nicht genutzt. Ziel dieser Studie ist es, Abwärmenutzungsvarianten zu vergleichen und zu bewerten. Dazu wird ein Instrumentarium entwickelt, welches dem Biogasanlagebetreiber eine systematische Evaluation der optimalen Abwärmenutzung ermöglicht. Zusammenfassung: Anhand von fünf typischen Anlagen in ... weiterlesen

Ammoniakemissionen aus Gülle und deren Minderungsmassnahmen

Unter besonderer Berücksichtigung der Vergärung

Inhalt: Die Studie befasst sich mit den Möglichkeiten, Gülle technisch aufzubereiten um die Ammoniakemissionen in der Landwirtschaft zu reduzieren. Augenmerk wird auf die Emissionen bei der Lagerung und Ausbringung gelegt; jene aus Stall und Weide werden nicht berücksichtigt. Es wird einer Reihe von Massnahmen der ... weiterlesen

Antibiotika in Biogasanlagen

Abbauverhalten und Einfluss auf die Biogasproduktion

Inhalt: Die Studie des österreichischen Umweltbundesamts untersucht das Abbauverhalten von Antibiotika in Biogasanlagen und deren Auswirkungen auf den Fermentationsprozess und die anschliessend mit dem Gärrückstand gedüngten Böden. Es wird der Frage nachgegangen, inwieweit der Fermentationsprozess in Biogasanlagen dazu beitragen kann, ein Ausbringen dieser Wirkstoffe in ... weiterlesen

Best Biogas Practice

Inhalt: Der Bericht dokumentiert den österreichischen Biogasmarkt und beschreibt die Struktur der Produktionseinheiten und deren Entwicklung. Schwerpunkt liegt auf der Festlegung von Benchmarks und technischen Kriterien für das Monitoring von Biogasanlagen. Die gesammelten Kennzahlen ermöglichen den Vergleich auch unterschiedlicher Anlagen. Zudem wird den Betreibern der ... weiterlesen

Bestimmung der TS- und OS-Gehalte von Ausgangsmaterialien für die Feststoffvergärung

BFE Projekt 102112 / 152631

Inhalt: Die Studie enthält die Ergebnisse von Probenahmen bei Biomasse-Ausgangsmaterialien in Feststoffvergärungsanlagen in der Schweiz. Ziel der Untersuchungen ist es, je nach Art und Herkunft der Ausgangsmaterialien charakteristische TS- (Trockensubstanz)- und OS-Gehalte (Organische Substanz) zu erfassen. Die Messwerte sollen als Grundlage für die Anlageplanung oder ... weiterlesen