Schlagwortliste

Waldwirtschaft

11 Holzenergie-Symposium: Potenzial und Technik zur Holzenergie-Nutzung.

Tagung an der ETH Zürich am 17. September 2010, Verenum Zürich 2010

Inhalt: Das 11. Holzenergie-Symposium widmete sich der Frage nach dem Potenzial an Holz und den Strategien zu dessen Nutzung. In verschiedenen Inputs beleuchten führende Experten verschiedene Aspekte zur Holznutzung in der Schweiz. Die Schwerpunkte lagen dabei auf den Techniken zur Verminderung der Feinstaubemissionen. Zusammenfassung: In ... weiterlesen

Auswirkungen zunehmender Biomassenutzung (EEG) auf die Artenvielfalt

Erarbeitung von Handlungsempfehlungen für den Schutz der Vögel der Agrarlandschaft

Inhalt: Auf Versuchsflächen in Norddeutschland werden die Auswirkungen des zunehmenden Anbaus von Energiepflanzen auf die Fauna eruiert. Als Indikator hierfür dienen die Vögel, weil diese auf Veränderungen in der Umgebung direkt reagieren. Das Projekt wird 2007 vom deutschen Bundesministerium für Umwelt gefördert Zusammenfassung: Für die ... weiterlesen

Biogene Güterflüsse der Schweiz 2006

Massen- und Energieflüsse

Inhalt: Ziel der Studie ist es, alle relevanten biogenen Güterflüsse der Schweiz für das Jahr 2006 anhand bestehender statistischer Erhebungen zu erfassen und zu visualisieren. Für die drei Sektoren Produktion, Verarbeitung sowie Nutzung & Entsorgung wird dazu eine passende Datenstruktur erarbeitet, welche die Güterflüsse zwischen ... weiterlesen

Biomassekulturen in der Schweiz

Potenziale, Technologie und Auswirkungen

Inhalt: In dieser Studie wird untersucht, welche Möglichkeiten es für Biomassekulturen auf landwirtschaftlichen Flächen gibt. Diese Fragestellung wird unter den Aspekten Potenzial, Technologie und Logistik, ökonomische und rechtliche Aspekte, Umweltauswirkungen und Landschaftsbild untersucht. Zur Vereinfachung der komplexen Fragestellung werden Modellannahmen mit vier unterschiedlichen Anbausystemen (Weiden ... weiterlesen

CO2-Effekte der Schweizer Wald- und Holzwirtschaft

Szenarien zukünftiger Beiträge zum Klimaschutz

Inhalt: Die Studie untersucht, welche Form der Waldbewirtschaftung eine möglichst positive CO2-Bilanz erzielt, indem mittels Modellen und verschiedener Szenarien CO2-Effekte der Holzverwendung quantifiziert und der Senkenwirkung des Waldes gegenübergestellt werden.Zusammenfassung: Mittels Modellen und Szenarien werden Möglichkeiten für eine künftige CO2-optimierte Politik der Waldnutzung, Holzverarbeitung ... weiterlesen